Project Description

Krebsbehandlung

Krebsbehandlungen: Die häufigsten Behandlungsmethoden bei Krebs sind Chirurgie, Strahlentherapie und Chemotherapie. Weniger häufig werden Hormontherapien, biologische Behandlungsmethoden und gezielte Therapien eingesetzt. Diese Behandlungsmethoden werden allein oder zusammen angewendet.

Euromedicare arbeitet mit modernen Onkologiezentren zusammen, die mit spezifischen onkologischen Diagnose- und Behandlungstechnologien ausgestattet sind und die erforderlichen Behandlungen für medizinische Onkologie, Radioonkologie, Nuklearmedizin und molekulare Onkologie anbieten.

Die Krebsbehandlung ist eine Behandlungsgruppe, die viele Fachbereiche zur Zusammenarbeit verpflichtet. Die beste Behandlungsoption wird ermittelt, indem die geeigneten Behandlungsoptionen mit Fachgebieten wie Medizinische Onkologie, Radioonkologie, Nuklearmedizin und Molekulare Onkologie bewertet werden. Verschiedene Fachbereiche für Chirurgie, Radioonkologie und medizinische Onkologie arbeiten zusammen. Neben der Bedeutung der Abteilung für Pathologie während der Diagnose sind die Abteilungen für Radiologie und Nuklearmedizin von großer Bedeutung, um die Diagnose zu stärken und die Behandlungsergebnisse zu überwachen.
Bei der Krebsdiagnose und -behandlung bietet Euromedicare die schnellste und zuverlässigste Behandlung in Zusammenarbeit mit den Krankenhäusern, in denen erfahrene Spezialisten mit fortschrittlichen medizinischen Technologien arbeiten.

Moderne bildgebende Verfahren ermöglichen die Erstdiagnose und das Staging von Krebs, die Bestimmung seiner Prävalenz, die Beurteilung des Ansprechens auf die Behandlung, die Bestimmung der Intensität lebender Krebszellen, die der Behandlung ausgesetzt werden, und die genaueste Behandlungsplanung für den Patienten. Diese Dienstleistungen werden in unseren spezialisierten Zentren durchgeführt, die internationalen Standards entsprechen.

Unser Ziel ist es, den Komfort aller Krebspatienten auf einem hohen Niveau zu halten.
Gammamesser-Behandlung: Das Gammamesser ist ein außergewöhnliches Behandlungssystem, das das erkrankte Gehirngewebe mit Gammastrahlen beseitigt, ohne dass Schnitte erforderlich sind. Sowohl gutartige Hirntumoren als auch bösartige Hirntumoren können mit einem Gammamesser behandelt werden. Neben dem Hirntumor wird das Gammamesser auch bei vaskulären Hirnkrankheiten und funktionellen Hirnkrankheiten (Trigeminusneuralgie, Parkinsonismus, Epilepsie) eingesetzt. Eine Gammamesser-Behandlung, die die Tumoren heilt, ohne das natürliche Gleichgewicht des Körpers zu stören, wird als Punkt definiert, der bei der Krebsbehandlung eingesetzt wird. Diese Methode, die keine chirurgische Operation erfordert, ist eine Alternative zur Operation und Strahlentherapie bei vielen guten und bösartigen Tumoren und verschiedenen Krankheiten. Während der Behandlung werden Strahlen auf das Ziel gerichtet, um die Entwicklung eines Tumors oder eines erkrankten Bereichs zu zerstören oder zu stoppen.

CyberKnife-System: Eine hochmoderne Technologie zur Behandlung von Krebs, nicht krebsartigen Tumoren und anderen Krankheiten, die eine Strahlentherapie erfordern. Diese Methode wird in vielen Körperteilen wie Prostata, Lunge, Gehirn, Rückenmark, Wirbelsäule, Kopf und Hals, Leber, Bauchspeicheldrüse, Nierenkrebs und verschiedenen gynäkologischen Krebsbehandlungen als sicherere Alternative zur klassischen Krebsbehandlung oder in schwierigen Fällen eingesetzt Eine Operation ist mit klassischen chirurgischen Ansätzen nicht möglich. Was das CyberKnife-System einzigartig macht, ist das vollständig robotergesteuerte Strahlungssystem. Das Design des Robotersystems ist mit Echtzeit-Bildgebung ausgestattet und ermöglicht eine maximale Strahlendosis für den Zieltumorfokus mit einer geringeren Empfindlichkeit als dem Millimeter, selbst wenn das CyberKnife-System aus verschiedenen Winkeln angewendet wird.

Das CyberKnife – eine der fortschrittlichsten Formen der Radiochirurgie – ist eine schmerzlose, nicht-invasive Behandlung, die hohe Dosen präziser Strahlung liefert, um Tumore oder Läsionen im Körper zu zerstören. Es verwendet einen Roboterarm, um stark fokussierte Strahlungsstrahlen zu liefern. Die Flexibilität des Roboterarms ermöglicht die Behandlung von Körperbereichen wie Wirbelsäule und Rückenmark, die mit anderen radiochirurgischen Techniken nicht behandelt werden können.

Einen Termin machen

Gender *
Choose File
Thank you for your message. It has been sent.
There was an error trying to send your message. Please try again later.