Adipositas

Was Sie über Adipositas-Chirurgie wissen sollten


Krankhafte Fettleibigkeit ist ein wichtiges Gesundheitsproblem, das die ganze Welt bedroht. Es ist bekannt, dass zwischen Body-Mass-Index und Morbidität und Mortalität ein kontinuierlicher Zusammenhang besteht. Chirurgische Eingriffe bei schwerer Adipositas können zu schwerem Gewichtsverlust führen, wodurch komorbide Zustände heilen können.

 

Wenn der Body-Mass-Index 40 kg / m2 oder mehr beträgt oder mehr als 35 kg / m2 plus komorbide Erkrankungen (Diabetes, Schlafapnoe-Syndrom, Herzkrankheiten, Bluthochdruck usw.) vorhanden sind, gibt es eine Kandidatur für eine Adipositas-Operation. Heute wurden von der Konsensentwicklungskonferenz der National Institutes of Health (NIH) zwei Behandlungsoptionen vorgeschlagen, die als Roux-en-Y-Magenbypass- und Sleeve-Gastrektomie (Tubular Stomach) bezeichnet werden. Beide Methoden können als laparoskopisch erfolgreich eingesetzt werden.

 

Unsere von der JCI akkreditierten Krankenhäuser, in denen Adipositasoperationen durchgeführt werden, verfügen über ausreichende Spezialisten und technologische Ausrüstung sowie Infrastruktureinrichtungen, um vor der Operation die erforderlichen Bewertungen und Konsultationen durchführen zu können.

 

Unsere Krankenhäuser verfügen über eine Erwachsenen-Intensivstation der dritten Stufe und eine Endoskopie-Einheit, in der mögliche Komplikationen, die in der postoperativen Phase gebildet werden, zeitnah und effektiv verwaltet werden können, und Operationsräume, die die Infrastruktur und die chirurgischen Ausrüstungsbedingungen für Fettleibigkeit aufweisen. Mit einem multidisziplinären Ansatz wird der Patient, der von den Experten für psychische Erkrankungen, Anästhesie, innere Medizin, Kardiologie, Brustkrankheiten und endokrine Abteilungen untersucht wird, vor der Operation über die Methoden, Vorteile, Schäden, möglichen Operationsrisiken der erforderlichen Operation und Verfahren, die durchgeführt werden, informiert.

 

Die Operation wird von Chirurgen durchgeführt, die sich mit der Anwendung von bariatrischen Operationen und fortgeschrittenen laparoskopischen Techniken auskennen und über die Fähigkeit und Erfahrung verfügen, einzugreifen und Probleme zu beheben. Nach der Operation, die etwa 40 bis 90 Minuten dauert, beginnt die Flüssigkeitsaufnahme nach 2 Tagen und der Patient wird nach 50 Stunden entlassen. Nach einem Jahr verliert der Patient 80% seines Übergewichts.

EuroMedicare Vorläufiges Angebot und Anforderungsformular

Was Sie über Krebsbehandlung wissen sollten


Krebsbehandlungen: Die häufigsten Behandlungsmodalitäten bei Krebs sind Operation, Bestrahlung und Chemotherapie. Weniger häufig werden Hormontherapien, biologische Behandlungsmethoden und gezielte Therapien eingesetzt. Diese Behandlungsmethoden werden alleine oder zusammen angewendet.

 

Euromedicare arbeitet mit modernen Onkologie-Zentren zusammen, die mit spezifischen onkologischen Diagnose- und Behandlungstechnologien ausgestattet sind und die erforderlichen Behandlungen für die medizinische Onkologie, Strahlenonkologie, Nuklearmedizin und molekulare Onkologie anbieten.

 

Die Krebsbehandlung ist eine Behandlungsgruppe, die viele Fachabteilungen zur Zusammenarbeit verpflichtet. Die beste Behandlungsoption wird durch die Bewertung der geeigneten Behandlungsoptionen mit den Fachgebieten Medizinische Onkologie, Radioonkologie, Nuklearmedizin und Molekulare Onkologie ermittelt. Verschiedene chirurgische Bereiche, Strahlenonkologie und medizinische Onkologie-Spezialisten arbeiten zusammen. Neben der Bedeutung der Abteilung für Pathologie während der Diagnose sind die Abteilungen für Radiologie und Nuklearmedizin von großer Bedeutung, um die Diagnose und Überwachung der Behandlungsergebnisse zu verstärken.

 

Bei der Diagnose und Behandlung von Krebserkrankungen bietet Euromedicare die schnellste und zuverlässigste Behandlung, indem es mit Krankenhäusern zusammenarbeitet, in denen erfahrene Spezialisten arbeiten, die moderne medizinische Technologien einsetzen.

 

Moderne Bildgebungsmöglichkeiten ermöglichen die anfängliche Diagnose und Einstufung von Krebs, die Bestimmung der Prävalenz, die Beurteilung des Ansprechens auf die Behandlung, die Bestimmung der Intensität lebender Krebszellen, die der Behandlung ausgesetzt werden, und die genaueste Behandlungsplanung für den Patienten. Diese Dienstleistungen werden in unseren spezialisierten Zentren durchgeführt, die internationalen Standards entsprechen.

 

Unser Ziel ist es, den Komfort aller Krebspatienten auf hohem Niveau zu halten.

 

Gamma-Messer-Behandlung: Gamma-Messer ist ein außergewöhnliches Behandlungssystem, das das erkrankte Hirngewebe mit Gammastrahlen eliminiert, ohne dass es zu Schnittverletzungen kommt.
Sowohl gutartige Gehirntumore als auch bösartige Gehirntumore können mit einem Gamma-Messer behandelt werden. Neben dem Hirntumor wird Gamma Messer auch bei vaskulären Hirnkrankheiten und funktionellen Hirnkrankheiten (Trigeminusneuralgie, Parkinsonismus, Epilepsie) eingesetzt. Die Gamma-Messer-Behandlung, die die Tumore heilt, ohne das natürliche Gleichgewicht des Körpers zu stören, wird als Punkt in der Krebsbehandlung definiert. Diese Methode, die keinen chirurgischen Eingriff erfordert, ist eine Alternative zur Operation und Strahlentherapie bei vielen guten und bösartigen Tumoren und verschiedenen Erkrankungen. Während der Behandlung werden Strahlungen auf das Ziel gerichtet, um die Entwicklung eines Tumors oder eines erkrankten Bereichs zu zerstören oder zu stoppen.

 

CyberKnife-System: Eine ultramoderne Technologie zur Behandlung von Krebs und nicht krebsartigen Tumoren und anderen Krankheiten, die eine Strahlentherapie erfordern. Diese Methode wird in vielen Teilen des Körpers wie Prostata, Lunge, Gehirn, Rückenmark, Wirbelsäule, Kopf und Hals, Leber, Pankreas, Nierenkrebs und verschiedenen gynäkologischen Krebstherapien als sicherere Alternative zur klassischen Krebsbehandlung oder in schwierigen Fällen eingesetzt Eine Operation ist mit klassischen chirurgischen Ansätzen nicht möglich. Was das CyberKnife-System einzigartig macht, ist das vollständig robotergesteuerte Bestrahlungssystem. Das Robotersystem ist mit einer Echtzeit-Bildgebung ausgestattet und ermöglicht eine maximale Strahlendosis mit einer geringeren Empfindlichkeit als der Millimeter für den anvisierten Tumorfokus, selbst wenn das CyberKnife-System aus verschiedenen Winkeln eingesetzt wird.
Das CyberKnife – eine der fortschrittlichsten Formen der Radiochirurgie – ist eine schmerzfreie, nichtinvasive Behandlung, die hohe Dosen präzise gezielter Strahlung liefert, um Tumore oder Läsionen im Körper zu zerstören. Es verwendet einen Roboterarm, um stark fokussierte Strahlungsstrahlen zu liefern. Die Flexibilität des Roboterarms ermöglicht die Behandlung von Körperbereichen wie Wirbelsäule und Rückenmark, die nicht mit anderen radiochirurgischen Techniken behandelt werden können.

EuroMedicare Vorläufiges Angebot und Anforderungsformular

Was Sie über Haartransplantation wissen sollten.


Haartransplantation
Bei der Haartransplantation ist die Menge des Haares und die Art und Weise, wie es aufgenommen wird, ebenso wichtig wie die Richtung des transplantierten Haares, die Art des vorderen Haaransatzes ist ebenso wichtig wie die Menge des gepflanzten Haares.
Heute werden die meisten Haartransplantationen mit der FUE-Methode durchgeführt, die keine Spuren hinterlässt. Da die Transplantation unter örtlicher Betäubung mit Sedierung durchgeführt wird, können die Patienten, die über eine Vollnarkose besorgt sind, sicherer entscheiden und die FUE-Technik bevorzugen. Vor der Anwendung der FUE-Methode (Follicular Unit Extraction) wird die Transplantation von Haarfollikeln unter Lokalanästhesie in die haarlosen Bereiche unter Berücksichtigung des natürlichen Haarwuchswinkels und der natürlichen Richtung im Computer visualisiert und den Patienten angeboten.

 

Nach der Zustimmung unserer Patienten wird eine Haartransplantation durchgeführt. Nach der Haartransplantation wird im Kopfbereich eine spezielle Bandage angelegt. Der Patient ist nach 1-2 Stunden entlassen. Obwohl es sehr selten ist, wird der Schmerz durch Schmerzmittel kontrolliert. In den seltensten Fällen können Komplikationen wie unerwünschte Infektionen oder Narben beobachtet werden. Um die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen zu verringern, sollte die Operation von einem erfahrenen Arzt im Krankenhaus durchgeführt werden. Am zweiten Tag wird der Kopf des Patienten mit der ersten Waschlotion vorsichtig gewaschen. Der Patient wäscht jeden Tag weiter und eine Woche später nimmt die Schwellung ab und die Krustenbildung ist beendet. Nach drei Wochen kann eine PRP oder Mesotherapie durchgeführt werden. Nach der Transplantation sollte der transplantierte Bereich geschützt werden. Der Patient sollte in der ersten Woche nicht ins Meer gelangen und der Sonne nicht ausgesetzt sein. Der umgepflanzte Bereich sollte trocken bleiben und das Tuch sollte nicht während des Trocknens verwendet werden. Im ersten Monat werden 40% der Haare abgeworfen, und nach 2-4 Monaten beginnen sie wieder zu wachsen. In sechs Monaten wächst das Haar deutlich. Etwa ein Jahr später nimmt es seine endgültige Form an. Da das transplantierte Haar aus dem Bereich genommen wird, in dem es nicht fallen soll, fällt es nicht aus, und das Haar wächst mit der gleichen Farbe und dem gleichen Charakter, wie es der Person gehört..

 

Behandlung der Haartransplantation: Das Ziel für jeden Patienten bei einer Haartransplantation ist es, so natürlich und intensiv wie möglich zu werden.

 

Transplantationsprozess für Augenbrauen und Wimpern: Transplantationsprozess für Augenbrauen und Wimpern wird vom plastischen Chirurgen und Expertenteam im Krankenhaus unter Operationssaalbedingungen durchgeführt. Dies ist ein zufriedenstellendes Verfahren zur Transplantation von Haarwurzeln, das normalerweise in kurzer Zeit durchgeführt wird, z. B. 1 bis 2 Stunden durch schmerzlose Lokalanästhesie.

 

Behandlung der Barttransplantation: Die Ursachen für die Ausdünnung des Bartes können genetisch, hormonell, krankheitsbedingt oder Nebenwirkungen von Medikamenten sein. Die Behandlung dieser Krankheiten ermöglicht es uns, positive Ergebnisse zu erzielen.

 

Schnurrbart-Transplantationsbehandlung : Es handelt sich um eine Behandlungsmethode, die Sie ohne Spuren hinterlässt und Ihnen eine entscheidende Lösung nur an einem Wochenende bietet.

EuroMedicare Vorläufiges Angebot und Anforderungsformular

Was Sie über Orthopädie wissen sollten


Orthopädie und Traumatologie
Orthopädie und Traumatologie; untersucht die angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Bewegungsapparates in Solidarität und in Zusammenarbeit mit allen Abteilungen unseres Krankenhauses; diagnostiziert die Krankheiten durch Ausnutzung der breiten technologischen Möglichkeiten; plant und wendet die am besten geeigneten medizinischen und chirurgischen Behandlungen für die Patienten auf wissenschaftlicher Ebene an.

 

Die Patienten werden von unseren Fachärzten ausführlich über ihre Behandlungspläne informiert. Euromedicare bietet Lösungen für Ihre Gesundheitsprobleme mit den zuständigen Chirurgen der Türkei in den folgenden orthopädischen Teilbranchen, die eine stärkere Spezialisierung erfordern.

 

Unterzweige:
Sporttraumatologie
Verlängerung und Ungleichheiten der Beinlänge
Kinderorthopädie und Traumatologie
Handchirurgie und Mikrochirurgie
Knieoperation und arthroskopische Chirurgie
Schulter- und Ellbogenoperation
Orthopädische Onkologie
Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
Behandlung der Knochenentzündung (Osteomyelitis)

Euro Medicare Ön Teklif ve Talep Formu

Was Sie über die plastische Chirurgie wissen sollten


Plastische Chirurgie Behandlungen

Die Plastische Chirurgie ist ein Bereich der Medizin, der die notwendigen Körperteile ästhetisch instand setzt und sich mit allen Arten von chirurgischen Problemen an der gesamten Körperoberfläche beschäftigt.

 

Neben den chirurgischen Problemen ist es ein Zweig, der von Menschen benutzt werden kann, die nicht zufrieden genug mit irgendeinem Teil des Gesichts oder des Körpers sind.

• Gesichtsästhetik: Umfasst die Operationen, die angewendet werden, um die Harmonie der Strukturen wie Gesicht, Augenbraue, Augen, Nase, Mund und Kiefer zu gewährleisten, sowie die Operationen, die durchgeführt werden, um die Qualität, Spannung, Glanz und Makellosigkeit der Gesichtshaut zu gewährleisten. Körperästhetik: Umfasst die Operationen, die angewendet werden, um Verformungen in bestimmten Körperteilen zu beseitigen oder den Körper ästhetischer zu gestalten.

 

• Brustästhetik: Brustvergrößerungs- und Verkleinerungsoperationen mit dem Ziel, die Schönheit des Körpers zu erhalten.

 

Medizinische Ästhetik

Es ist das Recht eines jeden, sich zu ändern und ein schöneres Gesicht oder einen schöneren Körper zu haben. Medizinisch-ästhetische Behandlungsansätze sind geeignete Alternativen für diejenigen, die keinen chirurgischen Eingriff benötigen oder kein Risiko für chirurgische Eingriffe eingehen wollen.

 

• Nicht-chirurgische Gesichtsstraffung: Nicht-chirurgische Versuche, die Haut zu straffen und ihre Elastizität zu erhöhen, indem die Kollagenproduktion erhöht und das hauteigene Reparaturpotenzial mit unterschiedlichen Anwendungen auf die unteren Hautschichten stimuliert wird.

 

• Botox- und Füllungsbehandlung: Es ist eine Behandlung mit der Botox-Injektion zur Reduzierung oder Beseitigung der Falten durch Reduzierung der Spannung der Muskeln, die die Falten verursachen. Die Füllung ist die Aufweichung von leichten/mittleren Falten und vertieften anatomischen Linien im Gesicht, und ist die Wiederherstellung des jungen Aussehens und des verlorenen Volumens im Gesicht. Es ist hochwirksam und seine Wirkung ist sofort spürbar.

 

• Lippenfüllung: Es ist eine treibende Anwendung zur schnellen Beseitigung der Volumenverluste und Linien auf den Lippen.

 

• Anti-Aging-Behandlungen: Dies sind die Behandlungsansätze zur Minimierung des alterungsbedingten Verschleißes und die besten im Alter durch personenbezogene Programme.

 

• Fleckenbehandlungen:Dies sind die Behandlungsansätze für die Entfernung der auf der Haut gebildeten Flecken aus verschiedenen Gründen, einschließlich der Sonne. Die Anzahl der Behandlungen und die Einführungsmethode variieren je nach Tiefe des Flecks.

 

•Akne- und Aknenarbenbehandlungen: Dies sind die Behandlungsansätze zur Entfernung der aus der Vergangenheit gebliebenen Narben, die sich negativ auf das ästhetische Erscheinungsbild auswirken. Diese Narben werden mit den verschiedenen nicht-chirurgischen Initiativen wie Laser- und Mesotherapieanwendungen entfernt.

 

• Haut-Falten-Behandlungen: Es ist die Behandlung zur Beseitigung der Falten und des Hautabriebs. Es gibt verschiedene Behandlungsansätze, die für den Einzelnen spezifisch sind. Da dies durch die Injektion des reinen Sauerstoffs in die mittlere Hautschicht unter Sauerstoffdruck ohne Verwendung einer Nadel möglich ist, kann dies auch durch die Anwendung von Ozongas in die Haut als Mikroinjektion erfolgen.

 

• Prp Behandlungen: Die Verwendung von plättchenreichem Plasma (PRP), einem Teil des Eigenblutes des Patienten mit einer Plättchenkonzentration über der Baseline, zur Förderung der Heilung verletzter Sehnen, Bänder, Muskeln und Gelenke, kann bei verschiedenen Muskel-Skelett-Problemen angewendet werden.

 

• Kapillargefäße und Varikosebehandlungen: Unerwünschte Erscheinungen können durch den Einsatz von Laser oder anderen Versuchen schnell beseitigt werden.

• Mesotherapie-Behandlungen: Es ist der Prozess der Lieferung der von der Haut benötigten Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Enzyme und Medikamente an die mittlere Hautschicht. Mesotherapie kann zur Vorbeugung von Cellulite, regionaler Schmierung, Körperkonturierung, Gewichtsverlust, Volumenzuwachs, Custody Bags, Hautrissen, Narbenbehandlungen und Haarausfallprävention eingesetzt werden.

 

• Tattoo-Entfernung: Der Laser wird zum Löschen von Tattoos verwendet. Tattoo-Pigmente werden durch die Wirkung von Schall und Licht, das durch die Absorption des Lasers durch Pigmente entsteht, abgebaut. Das Abwehrsystem des Körpers schluckt und zerstört leicht die kleinen zerfallenen Tattoo-Pigmente. Die Behandlung dauert durchschnittlich 5-10 Sitzungen.

 

Schlankheitskur

• Gewichtsabnahme beugt vielen gesundheitlichen Problemen vor, gibt dem Menschen ein ästhetisch gutes Gefühl, gibt Vitalität und Lebendigkeit, erhöht das Selbstvertrauen und erleichtert die Bewegung. Abnehmen ist etwas, das von jedem erreicht werden kann, der sich entscheidet, Gewicht zu verlieren. Es ist jedoch unerlässlich, die fachkundige Unterstützung zu erhalten, um die richtige Methode zur Gewichtsabnahme zu finden, die Gebiete und Methoden zur regionalen Gewichtsabnahme zu bestimmen und das Gewicht auf gesunde Weise loszuwerden.

 

• Regionales Abnehmen: Selbst wenn eine Person ihr Idealgewicht erreicht hat, kann sie Unterstützung bei regionalen Ausdünnungs-, Schlankheits- und Straffungsbehandlungen benötigen. Es ist möglich, den Körper zu regenerieren und zu straffen, indem man die regionalen Gewichte, die man bei Männern um den Bauch herum und bei Frauen um die Taille und die Hüften herum beobachtet, mit den richtigen geplanten Behandlungen entfernt.

 

• Cellulite Behandlung:Cellulite; ist ein Problem, das bei allen schwachen oder übergewichtigen Menschen ohne Gewichtskriterien auftritt. Sie tritt als Folge von sitzender Lebensweise und unregelmäßiger Ernährung auf. Die Behandlung kann mit verschiedenen Methoden und Geräten durchgeführt werden. Es ist sehr wichtig, die Behandlungsmethode zu bestimmen, die eine langfristige Wirkung hat und zu Ihrer Körperstruktur passt. Um die für Sie am besten geeignete Behandlungsmethode zu ermitteln, können Sie sich an unsere Experten wenden.

 

• Körperformung: Body Shaping ist die Korrektur der Form, die das Unglück in der Körperwahrnehmung einer Person verursacht. Der Körper wird bei der Körperformung als Ganzes geformt. Mit anderen Worten, die Brust, der Bauch, der Bauch, der Hintern, die Taille oder Arme und Beine werden als Ganzes bewertet, und es werden Operationen an den Asymmetrien und Unregelmäßigkeiten dieser Teile durchgeführt. Die Formgebung erfolgt nach der Harmonie der Körperintegrität.

 

Laserepilation

Es ist ein Prozess, um die Haarzellen zu schädigen, indem die Laserstrahlen zu den Haarfollikeln geleitet werden, und um die Verhinderung einer neuen Haarproduktion zu gewährleisten. Dieser Prozess ist eine ernsthafte Behandlung, die von Experten mit professionellen Geräten durchgeführt wird.

Euromedicare bietet Lösungen für alle Ihre ästhetischen Bedürfnisse mit den erfahrenen Ärzten und Kosmetikern in den Zentren, in denen die fortschrittlichsten Technologien eingesetzt werden.

EuroMedicare Vorläufiges Angebot und Anforderungsformular

Was Sie über Augenkrankheitstherapien wissen sollten.


Allgemeine Augenuntersuchung und Operationen von Euromedicare; Mit der fortschrittlichsten Technologie arbeiten erfahrene Chirurgen in fortgeschrittenen Bereichen wie der refraktiven Chirurgie, der multifokalen Intraokularlinse, der Kataraktchirurgie, dem Glaukom, der Hornhaut, der Uvea-Retina, der vitreoretinalen Chirurgie, der Strabismusoperation, der Neurooptalmologie, der Okuloplastik, der Kontaktlinse, dem Lazy Eye und der Kindergesundheit. Es werden zur Behandlung moderne Techniken und Geräte in den jeweiligen Krankenhäusern eingesetzt.

 

Die technologische und hygienische Infrastruktur der Krankenhäuser, die Qualität, Erfahrung und das Fachwissen der Ärzte in der Laserführung ist unser Grund, Patienten zu leiten.

 

Sie können uns für alle Ihre Augenchirurgie anrufen. Euromedicare wird immer bei Ihnen sein.

EuroMedicare Vorläufiges Angebot und Anforderungsformular

Was Sie über Organtransplantation wissen müssen


Was ist Organtransplantation?
Organtransplantation ist eine medizinische Prozedur, bei der ein Organ von einem Körper genommen und in einen anderen Körper platziert wird, um ein fehlendes oder krankes Organ zu ersetzen. Der Spender und der Empfänger können am selben Ort sein oder Organe können auch vom Spender zum Empfänger transportiert werden. Außer Herztransplantationen, können fast alle anderen Transplantationen von lebendigen Spendern zu Empfängern durchgeführt werden

 

. Leber, Niere, Bauchspeiseldrüse, Dünndarm und Herz können vom Leichnam genommen und zum Patient transplantiert werden.

 

In der Türkei werden bei 75 bis 80% aller Organtransplantationen gesunde Organe eingesetzt, die von lebenden Spendern entnommen wurden. In solchen Transplantationen wird eine komplett gesunde Person operiert und ein ganzes oder Teil des Organs wird entnommen. Obwohl dies eine ungewünschte Situation ist, muss dies geschehen um die Person am Leben zu halten. In anderen Ländern gibt es umgekehrte Situationen. Die Erfolgsrate bei Organtransplantationen von lebenden Spendern liegt bei 25% und von Leichnamen bei 75-80%. Dies ist der Unterschied bei Organtransplantationen zwischen der Türkei und den USA bzw. Europa. Nur wenn die Transplantationen von guten Händen durchgeführt werden, gibt es keinen statistischen Unterschied der Erfolgsrate. In der Türkei werden Organtransplantationsoperationen durch den Einsatz von hoch moderner Technologie und Techniken durchgeführt. 2017 wurden in der Türkei insgesamt 4860 Organtransplantationen durchgeführt, wovon 4536 türkische und 324 ausländische Patienten waren. Organtransplantationsoperationen sind wichtige und feine Operationen, jedoch heutzutage durch den Einsatz von hochmodernen chirurgischen Techniken und Methoden vollkommen sicher und blutungsfrei. Zum Beispiel können Patienten bei laparoskopischer Chirurgie (geschlossene OP) innerhalb von einer Woche bis 10 Tagen zum Alltagsleben zurückkehren.

 

Wer kann Organspender werden?
Laut der Regulation des Gesundheitsministeriums können Organtransplantationen zwischen Verwandten bis zum 4. Grad durchgeführt werden. Mit der Erlaubnis des örtlichen Ethikkomitees können auch nicht verwandtschaftliche Organtransplantationen möglich. Sogenannte Kreuztransplantationen sind ebenso im rechtlichen Rahmen möglich, wobei die Spender gegenseitig tauschen.

 

Das ausgewählte Gesundheitsinstitut ist für die Organtransplantation wichtig. Damit in einem Krankenhaus eine Organtransplantation durchgeführt werden kann, muss dieses auf sehr hohem Niveau sein. Die Organtransplantation besteht nicht nur aus einer Operation. Es ist sehr wichtig, dass während der Vor- und Nachoperationsphase die Polykliniken, Labors, Abbildungseinheiten, Patientenstationen und viele weitere Kliniken zusammenarbeiten. Man mag ein sehr guter Chirurg sein, ein sehr gutes Narkoseteam haben und perfekte Operationsbedingungen haben aber all das verspricht kein sicheres Erfolgsergebnis. Eine Organtransplantation ist eine multidisziplinäre Zusammenarbeit. Dementsprechend dürfen nur Gesundheitszentren, die solche Zusammenarbeiten bereits gemacht haben, Organtransplantationen durchführen.

 

Heutzutage werden Transplantationen von Leber, Niere, Herz, Lunge, Bauchspeicheldrüse und Dünndarm erfolgreich durchgeführt. Aktuell warten in der Türkei insgesamt 24.787 Patienten auf eine Organtransplantation, wobei 87% auf eine Nieren- und 9% auf eine Lebertransplantation warten.

 

(https://organ.saglik.gov.tr/0TR/70Istatistik/OrganNakilIstatistikKamusal.aspx).
In der Türkei werden Organspenden und -transplantationen im Rahmen der Gesetze, Regulationen und Durchführung vom Gesundheitsministerium durchgeführt.

 

Falls bei der Organtransplantation ein Leichnam benutzt wird, ist die verstrichene Zeit von der Entnahme des Organs vom Leichnam bis zur Transplantation sehr wichtig. Bei Nierentransplantationsoperationen gibt es verglichen zu anderen Organen mehr Zeit. Bis zu 36 Stunden dürfen zwischen der Rettung des Organs und dessen Transplantation vergehen. Eine Leber muss innerhalb von 8 bis 9 Stunden transplantiert werden.

Danach unternimmt das Krankenhaus, welches die Operation durchgeführt hat, einige Kontrolltests, um sicher zu sein, dass die Transplantation keine gesundheitsgefährdenden Folgen für den Patient hat. Vor der OP bekommt der Patient Medikamente. Diese unterdrücken das natürliche Immunsystem des Körpers, welches fremde Organe ablehnt, weshalb sie immunsystemunterdrückende Medikamente genannt werden.

 

Nierentransplantation
Bei Nierentransplantationsoperationen werden oft die versagte Niere im Körper des Patienten gelassen. Das gespendete Organ wird in den unteren Magenbereich transplantiert und später an die im Becken zu findende Hauptblutgefäße gebunden. Um den Urin von der neuen Niere nach außen fließen zu lassen, werden Harnleiter an die Blase genäht.

 

Lebertransplantationen
Die Leber wird bei einer Lebertransplantationen
Komplett aus dem Körper entnommen. Das transplantierte Organ kann eine komplette Leber oder nur ein Teil davon sein. Teilorgane erreichen innerhalb weniger Monate ihre Originalgröße. Das gespendete Organ ersetzt das kranke und später werden Blutgefäße und Gallengänge gebunden. Mit der Transplantation im letzten Monat erreichte das Leberinstitut des Turgut Özal Medizinzentrums der Inönü Universität in Malatya den ersten Platz in Europa und zweiten Platz weltweit. Das Institut, welches mit Lebertransplantationen vor 15 Jahren angefangen hatte, leistete in seinen ersten 10 Jahren 747 Transplantationen und vollbrachte die 2017. Lebertransplantation am 27.08.2017. Es ist europaweit auf dem ersten und weltweit auf dem zweiten Platz bezüglich jährlicher Anzahl an Lebertransplantationen.

 

Lungentransplantation
Die allererste Lungentransplantation in der Türkei fand 2009 an einem Patienten mit Lungenkrebs statt. Mit der ersten erfolgreichen Lungentransplantation in der Türkei, durchgeführt von Prof. Dr. Cemal Asim Kutlu und seinem Team, gehörte der Name der Türkei zu den wenigen Ländern, die in diesem Bereich erfolgreiche Praktiken anwenden. In den Folgejahren wurden weiterhin erfolgreiche Lungentransplantationen durchgeführt. Nach Angaben der Abteilung für Organtransplantation des Gesundheitsministeriums wurden 2017 42 Lungentransplantationen in der Türkei durchgeführt.

 

Herztransplantation
Die Herztransplantation ist ein Prozess, bei dem das dysfunktionale Herz des Patienten durch ein gesundes menschliches Herz ersetzt wird. Nach der Entwicklung des Hirntodes wird das gesunde Herz von Menschen, deren Organe gespendet wurden, an die Empfängerpatienten verpflanzt, die zuvor für eine Herztransplantation entschieden hatten.

EuroMedicare Vorläufiges Angebot und Anforderungsformular

Was Sie über Zahnbehandlung wissen sollten


• Was ist ein Zahnimplantat?
Bei dem Implantat handelt es sich um künstliche Titan-Zahnwurzeln, die anstelle verschiedener Zähne aus verschiedenen Gründen im Kieferknochen platziert werden. Implantate bieten eine bessere Sprach- und Kaufunktion als herkömmliche Beschichtungen und Prothesen und sorgen für ein natürliches Aussehen Ihres Gesichts. Das Implantat ist eine komfortable und zuverlässige Anwendung. Die Operation kann in örtlicher Betäubung ohne Schmerzen oder Beschwerden durchgeführt werden. Bei Bedarf kann auch eine Vollnarkose durchgeführt werden. Das Implantat kann durchgeführt werden, ohne die anderen Zähne bei einem Zahnverlust zu beschädigen. Bei Totalententulismus kann das Implantat anstelle einer beweglichen Prothese für eine komfortablere Anwendung bevorzugt werden.

 

• Vorteile des Implantats
Implantatprothesen bilden die dem natürlichen Zahn am nächsten gelegene Struktur. Implantatprothesen bieten eine bessere Kau- und Sprechfunktion als herkömmliche Prothesen und sorgen für ein viel ästhetischeres Aussehen als andere Prothesen. Durch das Implantat kann das Fehlen von Zähnen beseitigt werden, ohne die angrenzenden Vollzähne zu berühren. Bei Menschen, die die implantatgetragene Totalprothese verwenden, wird die Prothese so bereitgestellt, dass sie besser in den Mund passt.
Selbst wenn nur ein Zahn fehlt, sollten Sie die Implantatbehandlung vorziehen.

 

Für die Integration der Titanstruktur mit dem Knochen sollte ein Zeitraum von 2-4 Monaten abgewartet werden. Wird der Kieferknochen auch während der Operation behandelt, kann dieser Zeitraum bis zu 6 Monate betragen.

 

• Werde die Operation kompliziert?
Da die Lokalanästhesie während der Implantation durchgeführt wird, verspüren Sie keine Schmerzen. Sie sollten Ihre Medikamente vor der Operation einnehmen und nach der Behandlung den Rat Ihres Arztes befolgen.

• Welche Komplikationen können nach der Implantation auftreten?
Es kann zu Schwellungen auf der Wange kommen. Diese Schwellung, von der wir erwarten, dass sie in kurzer Zeit durchgeht, kann durch eine am ersten Tag hergestellte Eisverpackung überwunden werden. Solange Sie die von Ihrem Arzt empfohlenen Medikamente einnehmen, werden Sie keine starken Schmerzen haben. Rauchen erhöht das Sturzrisiko Ihres Implantats.

 

s• Nach der Behandlung
Nach den Implantatanwendungen können viele Patienten noch am selben Tag in ihr soziales Leben zurückkehren. Für die Prothesenherstellung auf dem Implantat, dem zweiten Stadium der Implantatbehandlung, ist es erforderlich, nach der Operation 2-4 Monate zu warten, bis das Implantat in den Kieferknochen integriert ist.

.

 

Obwohl die Zahnimplantate auf den ersten Blick als teure Behandlung bekannt sind, bieten sie viele Vorteile, wie die nicht schädigende Anwendung auf die Nachbarzähne, den Komfort und das ästhetische Erscheinungsbild. Sie können Ihr Implantat viele Jahre ohne Probleme verwenden. Bei vielen Menschen bleiben die Implantate lebenslang unproblematisch im Mund. Es gibt viele Faktoren, die die problemlose Verwendung von Implantaten beeinflussen. Die wichtigste davon ist die Bedeutung, die der Patient der Mundhygiene einräumt. Mit der richtigen Mundpflege können Sie mit Ihren Implantaten problemlos lachen, sprechen und für das Leben essen.

 

• Wer soll es bekommen?
Die Implantation kann nicht bei jedem Patienten durchgeführt werden. Die Implantatapplikation ist nicht für Personen geeignet, die einen schlechten allgemeinen Gesundheitszustand haben, Menschen mit schlechten Gewohnheiten und Menschen, die über eine ungeeignete Kieferknochenstruktur verfügen.

 

• TREFFEN AM FLUGHAFEN
Sie können Ihre Implantatoperationen sicher in Zahnkliniken durchführen lassen, in denen wir in vielen Städten, insbesondere in Istanbul, Verträge haben. Wir bringen unsere Gäste mit VIP-Fahrzeugen vom Flughafen in die Zahnkliniken oder in das Hotel, in dem Sie übernachten.

 

• UNTERKUNFTS- & REISEPROGRAMM
Wir finden das nächstgelegene und das am besten geeignete Hotel für Sie zur Klinik, in der Ihre Behandlung durchgeführt wird, und reservieren für Sie. Um Ihre Ankunft in der Türkei noch angenehmer zu gestalten, bieten wir Ihnen alternative Vorschläge für ein Tour- und Unterhaltungsprogramm.

EuroMedicare Vorläufiges Angebot und Anforderungsformular

Was Sie über medizinische Ästhetik und Derma-Kosmetik wissen sollten


Kosmetische Verfahren umfassen eine Vielzahl von Operationen und Behandlungen, um das Aussehen einer Person zu verbessern, nicht aus medizinischen Gründen. Diese Prozesse werden von einem Arzt durchgeführt, der als Schönheitschirurg oder Schönheitschirurg bekannt ist. Schönheitsoperationen werden in der Regel nicht von der Krankenkasse übernommen, da es sich nicht um einen typischen medizinischen Eingriff handelt. Die Arten der kosmetischen Chirurgie werden unter dem Dach von Hunderten von Verfahren und kosmetischen Prozessen durchgeführt. Einige von ihnen sind Bauchdeckenstraffung, Brustimplantate, Facelifting, Nasenoperationen und Fettabsaugung. Allerdings sind nicht alle Prozesse chirurgisch. So stehen beispielsweise nicht-chirurgische Behandlungen zur Verfügung, um das Gesamtbild der Haut zu verbessern, wie Mikrodermabrasion, Laserpeeling und chemisches Peeling. Darüber hinaus können einige Erkrankungen wie Vitiligo-Krankheit, die an Farbe auf der Haut verloren haben, mit Make-up, Selbstbeschichtung, Hautfarbe, Hautmedikamenten oder milden Behandlungen behandelt werden. Bei der Reparatur des Körpers nach einer Krankheit, Verletzung oder angeborenem Defekt sind Lippen- oder Gaumenspaltenreparaturen übliche kosmetische Verfahren. Frauen können eine Brustrekonstruktion durchführen, wenn ihnen aufgrund von Brustkrebs eine oder zwei Brüste entfernt werden. Wunden können auch nach Hautkrebs oder Verletzungen verheilen.

 

Der Nutzen und die Risiken

Die Vorteile der Schönheitsoperation beruhen in erster Linie darauf, wie sich die Menschen auf der Verbesserung ihres Aussehens ausruhen. Viele kosmetische Operationen bergen jedoch Risiken. Zum Beispiel sind Blutungen, Infektionen und Narbenbildung potenzielle Risiken, die mit jeder Art von Operation verbunden sind. Brustimplantate haben das Potenzial, mit der Zeit auszulaufen. Fettabsaugung kann zu Verbrennungen, Taubheitsgefühl oder versehentlicher Organpunktion führen. Jede Art von kosmetischer Chirurgie hat ihre eigenen Risiken; egal welches Verfahren, es ist wichtig, diese Risiken mit den betrachteten potenziellen Vorteilen abzuwägen..

EuroMedicare Vorläufiges Angebot und Anforderungsformular

Was Sie wissen sollten über In Vıtro Fertilization Treatment


In Vıtro-Fertilisationsbehandlung (Invitro fertilizasyon):

Jüngste Entwicklungen in der In-Vitro-Fertilisation (IVF) -Behandlung erhöhen die Erfolgsraten in der Schwangerschaft. Die Auswahl von Spermien unter einem speziellen Mikroskop unter Verwendung von IMSI (intracytoplasmische morphologisch ausgewählte Spermieninjektion) ist das beste Beispiel dafür. Die IMSI-Technik vergrößert das Sperma 6600-fach, ermöglicht eine bessere Beurteilung der Spermamorphologie und gewährleistet die Injektion der Spermien in das Ei, indem das richtige Sperma für die Schwangerschaft ausgewählt wird. Die Mikro-Flüssigkeits-Chip-Technologie, mit der gesundes Sperma mit fester DNA beim Unfruchtbarkeitsproblem des männlichen Faktors erreicht werden kann, das wiederholte In-Vitro-Fertilisationsversagen verursacht, erhöht die Erfolgsquote zusätzlich um 30%.

 

Das Embryoskop ist eine der wichtigsten Entwicklungen in den embryologischen Laboren der letzten Jahre. Das Embryoskop, ein Gerät für Unfruchtbarkeit auf dem neuesten Stand der Technik, das befruchtete Eier enthält, ahmt die von der Gebärmutter der Mutter gebildete Umgebung nach und ermöglicht den Mikroskopkameras, die Entwicklung des Embryos von außen zu überwachen.

 

Embryoskope, die die Entscheidung erleichtern, welcher Embryo durch den Blick auf die Qualität des Embryos übertragen werden soll, sind die modernste Technologie, die von In-vitro-Fertilisationstechnikern verwendet wird.

EuroMedicare Vorläufiges Angebot und Anforderungsformular